Jetzt kommen wir richtig zur Sache.

Jetzt wird es praktisch.

Bisher brauchtest du nur zu lesen. Nun hast du die Möglichkeit, auch etwas praktisch zu tun, um deinen persönlichen Lebenssinn und deine Lebensaufgabe zu finden.

Hier stelle ich dir fünf verschiedene Möglichkeiten, Methoden und Übungen ausführlich vor, die sehr wirkungsvoll sind.

Suche dir davon aus, was für dich stimmig ist.

Eine, mehrere, alle oder auch keine - du selbst bist dein Lehrer und Meister.

 

Die Methoden sind im Einzelnen (zum Anklicken):

Gehe raus in die Natur.

In dieser Methode zur Sinn-Findung sind gleich drei Methoden enthalten: Spazieren gehen, draussen sein, sich in die Natur begeben.

Lebenssinn durch Singen und Lachen erfahren

Bein Singen ist hier eine spezielle Art des Tönens gemeint, bei der wir unserer Stimme freien Lauf lassen.

Und Lachen hilft immer.

Lebenssinn auf deinem Grabstein

Was steht am Ende deines erfüllten und sinnvoll gelebten Lebens über dich auf deinem Grabstein?

Was wird in der Rede auf deiner Beerdigung über dich gesagt?

Mit dieser Übung machst du dir selbst klar, was dir in deinem Leben wirklich wichtig ist.

Lebenssinn im inneren Kino

Visualisiere dein erfülltes Lebens als Ganzes. Alles was war, was ist und was sein wird.

Dazu sitzt du in einem imaginären Luxuskino und schaust dir dein Leben als Kinofilm an - gemeinsam mit angenehmer Begleitung deiner Wahl.

Auch bei dieser Übung entdeckst du, was die wichtigsten Inhalte deines Lebens sind - oder zumindest sein sollten.

Warum? Wozu?

Warum-Fragen sind manchmal sehr anstrengend für den Gefragten, da sie hinterfragen und in die Tiefe gehen.

Wir sind es ja gewohnt oberflächlich zu leben und zu denken.

Wenn du bis in die Tiefe vordringen willst - bis zum "Grund" deines Lebens - dann kann dir diese Übung die Augen und das Herz öffnen.

Eine weitere Möglichkeit, um einen besseren Zugang zu seinem Lebenssinn zu bekommen ist die Meditation.

Auf 1-meditation.de kannst du dir gratis geführte Meditationen herunterladen.

Auf 1-meditation.de/Meditation/Meditation.html kannst du über die Meditationserfahrungen anderer lesen und eigene Erfahrungen veröffentlichen.

 

Google-Anzeigen

 

 
 
Impressum, Datenschutzerklärung, Copyright                                               Bitte scrollen.